Herbstkonzerte 2014

tl_files/mght/harmonie/News/Zeitung.png

 

Dublin Pictures - Die Harmonie Turbenthal und die Irische Musik

 

Am Samstag, 1. November 2014 um 20.00, und am Sonntag, 2. November 2014 nachmittags um 14.00 Uhr, ist die Harmonie Turbenthal mit ihrem Herbstkonzert in der reformierten Kirche Turbenthal zu hören. Der Konzertbeginn am Sonntag wurde bewusst wie jedes Jahr auf den frühen Nachmittag gelegt, damit auch Familien mit ihren Kindern die Möglichkeit haben, das ca. eine Stunde dauernde Konzert zu besuchen.

 sp]

Im Zentrum steht dieses Jahr die irische Musik und irische Lieder mit der Sängerin Simona Rigling. Die sympathische junge Sopranistin aus Neftenbach (Master an der  ZHdK Zürich) wird  zum Beispiel bekannte Lieder wie "The Rose" von Amanda McBroom und das traditionelle "Sally Gardens", sanft begleitet von der Harmonie, singen. Wie "The Rose" ist auch "Gabriellas Song" der Soundtrack aus einem Film. Die Harmonie hat viel Spass gehabt bei der tollen Zusammenarbeit mit der Sängerin.

 

Mit irischen Impressionen eröffnen die Jungbläser unter der Leitung von Ruth Suppiger das Konzert. Anschliessend entführt die Harmonie zusammen mit ihrem Dirigenten Jakob Wickli die Zuhörer weiter in die Welt der irischen Musik. Sie beginnt mit "The Lord of  the Dance", bekannt durch die irischen Riverdance Bühnenaufführungen von Michael Flatley. Es ist eine alte irische Legende vom Kampf der guten gegen die bösen Mächte.

 

Ein Höhepunkt ist sicher "Dublin Pictures". Der erste Satz wiederspiegelt typisch irische Festivals, der ruhigere zweite Satz beschreibt Dublin von einer Brücke aus. Der letzte Teil ist ein festliches Finale. Mit lebhaften Rhythmen wird der Zuhörer ins Vergnügungsviertel entführt.

 

Natürlich folgen noch mehr irische Klänge, lassen Sie sich überraschen.

 

Die Harmonie Turbenthal würde sich freuen, viele Besucher und Besucherinnen an einem ihrer Konzerte, am Sonntag mit anschliessendem Apero im Chileträff, begrüssen zu dürfen.

 

MGHT, Regula Wüthrich

Zurück